Wahlen 2015

05.12.2014
20 engagierte Kandidatinnen und Kandidaten stehen auf der Liste 2: Sozialdemokratische Partei (SP) Winterthur-Stadt und Winterthur-Land. Mit Jacqueline Fehr kandidiert auch eine Winterthurerin für den Regierungsrat.

Aktuelles

27.02.2015
SP Winterthur

Mit grosser Erleichterung hat die SP Winterthur zur Kenntnis genommen, dass das Technikum in Winterthur bleiben soll.

27.02.2015
SP Bezirk Winterthur

Die SP ist die grosse Mitmach-Partei. Im Wahljahr möchten wir viele SP-Mitglieder in den Wahlkampf einbinden und eine breite Basiskampagne auf die Beine stellen.

27.02.2015
Medienkonferenz zu den Kantonsratswahlen 2015

Mit der SP-Regierungsratskandidatin Jacqueline Fehr hat Winterthur die Chance, wieder im Regierungsrat vertreten zu sein. „Der Kanton Zürich gestaltet die Zukunft von Winterthur zu einem grossen Teil mit.

05.02.2015
SP Winterthur

Die SP Winterthur zieht die Inititiative "Endlich genügend Veloparkplätze am Hauptbahnhof" zugunsten des indirekten Gegenvorschlags zurück und fordert finanzielle Unterstützung vom Kanton.

30.01.2015
Mitgliederversammlung SP Bezirk Winterthur

Sozialpolitik stand im Zentrum der Mitgliederversammlung der SP Bezirk Winterthur. Geschlossen stellt sich die SP gegen die Aufhebung der Gemeindezuschüsse.

29.01.2015
SP Winterthur-Land

Am 26. Januar 2015 hat die SP Bezirk Winterthur den Wahlkampf im Wahlkreis Winterthur-Land in Seuzach eröffnet.

19.01.2015
SP Winterthur

Die SP Winterthur bedauert den knappen Entscheid des Gemeinderates, den Projektierungskredit für die Planung des Polizeigebäudes um Fr. 2'200'000.- auf insgesamt 4'900'000.- zu erhöhen.

09.01.2015
SP Bezirk Winterthur

Die SP Bezirk Winterthur und der Gewerkschaftsbund Winterthur haben am 8. Januar 2015 zu einem Informations- und Diskussionsabend zum Thema Privatiserung eingeladen. Der Saal in der Alten Kaserne war gut besetzt.

19.12.2014
Komitee «Gestaltungsplan Werk 1: Ja zum Sulzerareal»

Weitere Organisationen und alle Stadträte treten bei - das Werk 1 Komitee bekommt Verstärkung.

18.12.2014
SP Bezirk Winterthur

Die SP Winterthur lehnt die regierungsrätliche Gesetzesvorlage zur Umwandlung des Kantonsspitals Winterthur (KSW) in eine Aktiengesellschaft ab.

18.12.2014
SP Winterthur

Die SP verurteilt das unehrliche und unrealistische Budget für das Jahr 2015, welches einseitig dem Personal die Last aufbürdet und nicht hilft, die Herausforderungen erfolgreich anzupacken.

12.12.2014
SP Bezirk Winterthur

FDP-Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger treibt den Ausverkauf der psychiatrischen Grundversorgung im Kanton Zürich im Schnellzugstempo voran. Die SP Winterthur wird diese Vorlage bekämpfen, nötigenfalls mit einem Referendum.

11.12.2014
applaus!

Wir sind besorgt und empört, dass der Winterthurer Stadtrat unser Stadttheater privaten Investoren für ein Kongresszentrum opfern will und den Abriss ins Auge fasst.

11.12.2014
Interpellation von Jacqueline Fehr

Welchen Beitrag leistet die armasuisse zum bundesrätlichen Ziel, den gemeinnützigen Wohnungsbau zu fördern?

08.12.2014
Komitee «Gestaltungsplan Werk 1: Ja zum Sulzerareal»

Voraussichtlich am 8. März 2015 stimmt Winterthur über den Gestaltungsplan für das Werk 1 ab. Ein Komitee der politischen Kräfte von links bis rechts engagiert sich für ein Ja zum letzten Puzzlestück der erfolgreichen Sulzerareal-Entwicklung.

05.12.2014
Kantons- und Regierungsratswahlen 2015

20 engagierte Kandidatinnen und Kandidaten stehen auf der Liste 2: Sozialdemokratische Partei (SP) Winterthur-Stadt und Winterthur-Land. Mit Jacqueline Fehr kandidiert auch eine Winterthurerin für den Regierungsrat.

01.12.2014
Komitee "Faire Mieten - heute und in Zukunft"

Das Komitee „faire Mieten – heute und in Zukunft“ zeigt sich über die deutliche Zustimmung zum Rahmenkredit für gemeinnützigen Wohn- und Gewerberaum sehr erfreut.

21.11.2014
SP Kanton Zürich

Die Fi­nanz­kom­mis­sion hat heute ein Bud­get mit Pau­schal­kür­zung und In­ves­ti­ti­ons­ab­bau ver­ab­schie­det, das gar nicht um­ge­setzt wer­den kann. Die SP wird das nicht ak­zep­tie­ren.

06.11.2014
SP Bezirk Winterthur

Die verlorenen 60 Mio. Franken, unsere Schule und die nationalen Abstimmungen vom 30. November 2014 beschäftigen unsere Räte/innen. Kaspar Bopp, Theres Agosti Monn und Jacqueline Fehr berichten.

03.11.2014
SP Bezirk Winterthur

Die SP Winterthur fordert den Stadtrat auf, in einer breiten regionalen Allianz sicherzustellen, dass sich der Hochschulstandort Winterthur in seiner ganzen Breite weiterentwickeln kann.

Seiten