ROT-GRÜN: Was bringt's?

Wahlveranstaltung ohne Reden und Empfehlungen
Sonntag, 18. Februar 2018 - 19:30

Der Hausverein Giesserei ist politisch neutral, aber wir wissen, wofür wir stehen: für ein solidarisches Miteinander und eine lebenswerte Welt. Wir erleben auch in unserer Siedlung, dass "die Politik" viele Leute nicht mehr interessiert. Darum wagen wir den Versuch, eine Wahlveranstaltung zu organisieren, an der das Publikum das erste und das letzte Wort hat.

Stadtrat Jürg Altwegg (Grüne) und Gemeinderätin Christa Meier (SP), Kandidatin für den Stadtrat und das Stadtpräsidium, stellen sich am dem Publikum. Unsere Nachbarn und Nachbarinnen, das heisst Sie alle, können selbst bestimmen, was an Themen auf den Tisch kommt. Wir haben auch eine E-Mail Adresse eingerichtet, an die Sie Fragen und Anregungen im Voraus schicken können, falls Sie sie nicht erst an der Veranstaltung selbst einbringen wollen: rotgruen1802@bluewin.ch.

Wir hoffen, dass sich auch Leute zu Wort melden, die nicht zur rot-grünen Wählerschaft gehören oder politverdrossen und nicht mehr sicher sind, ob sie als Wählerinnen und Wähler überhaupt noch Einfluss auf die Politik nehmen können.

Organisation: Hausverein Giesserei, Bereich Kultur & Soziales

Ort: 
Saal der Giesserei, Eingang Seite Eulachpark
Ida-Sträuli-Strasse 65
Winterthur
Schweiz
CH