Waldschenke Sommerfest

100 Jahre Waldschenke

Freitag, 3. Juli 2015, Waldschenke Brühlberg
Jubiläumsapéro, Ausstellung, Musik und Grillieren

Ab 18 Uhr: Jubiläumsapéro, Ausstellung, Bilder und Erinnerungen
18.30 Uhr: Eine Reise durch die Geschichte der Waldschenke in Text und Bild. Gespräch mit Erwin Killer, der als Sohn des Hüttenwart-Paares fast jedes Wochenende in der Waldschenke verbrachte

Ab 19.15 Uhr: Ausstellung, Grillieren (Essen selbst mitbringen), Trinken (Getränkebuffet). Musik mit «Croque Monsieur»: eine musikalische Reise vom Balkan über Italien bis nach Finnland.

«Croque Monsieur» sind: Vera Winter (Klarinette, Gesang), Rosanna Zünd (Akkordeon, Gitarre, Gesang), Zéa Schaad (Kontrabass, Banjo, Gesang)

Wir bieten (bei jeder Witterung): Eine wunderbare Lichtung, ein Getränkebuffet mit Wein, Bier, Mineral, ein verführerisches Kuchenbuffet und einen Grill für Ihr selbst mitgebrachtes Grillgut. Selbst mitbringen: Essen (z.B. Fleisch zum Grillieren, Brot), Geschirr.

Die Waldschenke auf dem Brühlberg ist erreichbar ab Bushaltestelle Lindenplatz (Bus Nr. 2) oder Grafenstein (Bus Nr. 7) in ca. 10 bis 15 Minuten.
Ab Bahnhof Winterthur zu Fuss über den Brühlberg ca. 30 Minuten. ACHTUNG: es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

www.waldschenke-winterthur.ch

Organisation: Arbeiterunion, SP Töss, Veltheim, Wülflingen und Altstadt-Mattenbach